Uhr | Kalender
Start
hsbk-logo
hsbk-logo

Aus Freude an Sprachen

Netzwerk Europaschule trifft sich im Hubertus-Schwartz-Kolleg

Die vier weiterführenden Europaschulen im Kreis Soest - das Soester Aldegrever-Gymnasium sowie das Hubertus-Schwartz-Berufs-kolleg und das Lippstädter Ostendorf-Gymnasium sowie das Lippe-Berufskolleg in Lippstadt - haben 2015 ein Netzwerk gegründet, um in der Region ein starkes Standbein für europäische Bildung zu entwickeln. Seit dieser Kooperationsvereinbarung veranstalten die vier Schulen jedes Jahr gemeinsam einen Europatag, der in diesem Jahr am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg zum Thema „Sprachen (er)leben" durchgeführt wurde.
Neben dem vielfaltigen Sprachangebot ihrer Schulen stellten die Schüler auch die Fremdsprachenzertifikate (DELE, DELF, DELF PRO, LCCI, TELC, KMK, IHK-Zertifikate, Cambridge-Zertifikat, TÖMER) vor, die an den einzelnen Europaschulen erworben werden können.
Thomas Busch, Schulleiter des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs, betonte bei der Begrüßung der Gäste, „wie wichtig für Unternehmen die fremdsprachlichen und inter-kulturellen Kenntnisse der zukünftigen Mitarbeiter sind. Gerade Deutschland als Exportnation braucht mehrsprachige Mitarbeiter.".

eutag800

Ein weiterer Schwerpunkt des Europatages war der Kreativworkshop „Für Fremd-sprachen werben". In Arbeitsgruppen haben die Schüler Ideen entwickelt, wie eine positive Einstellung zum Thema Fremdsprachen erreicht werden kann. Eine Gruppe zitierte zum Thema Slogans für Fremdsprachen: „Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen". Eine Schülerin formulierte als schönstes Fremdsprachenerlebnis: „Ich habe Engländern auf Englisch Mathe erklärt".
Das Netzwerk der Europaschulen entspricht mit seinem Thementag auch dem Ziel der EU, das Sprachenlernen nachhaltig zu fördern. Ziel der Europäischen Kommission ist eine EU, in der sich jeder Bürger neben seiner Muttersprache in zwei weiteren Fremdsprachen ausdrücken kann. Die Sprachenvielfalt gilt dabei als ein zentrales Element der europäischen Identität.
Musikalisch abgerundet wurde das Treffen der Europaschulen durch Kelsey Klamath, die mit ihren Country-und Rocksongs die Veranstaltung im Berufskolleg begleitete.

 


Quelle: Soester-Anzeiger, Foto: Dahm, mit freundlicher Genehmigung