Uhr | Kalender
DELF-Zertifikat
hsbk-logo
hsbk-logo

Diplôme d'Etudes en Langue Française

Zusatzqualifikationen Französisch am HSBK

delfIm Fach Französisch werden seit 2008 in Zusammenarbeit mit dem Institut Français erfolgreich die DELF-Prüfungen durchgeführt. Es handelt sich dabei um Sprachprüfungen, denen die Standards des  „Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen“ zugrunde liegen. Sie gewährleisten eine Vergleichbarkeit der Qualitätsstandards auf internationaler, d.h. europäischer Ebene, und gelten als anerkannter Nachweis bei der Suche eines Praktikums, Arbeitsplatzes oder Studi-enplatzes in den Ländern der Europäischen Union.

Wir führen die Prüfungen auf folgenden Niveaustufen durch:

  • Delf A1: Anfängerniveau (1-2 Jahre Vorkenntnisse)
  • Delf A2: fortgeschrittenes Anfängerniveau (2 – 3 Jahre Vorkenntnisse: gängige Alltagssituationen bewältigen, Begegnung mit Jugendlichen, Kenntnisse über Land und Leute, Kommunikation steht im Vordergrund)
  • Delf B1: Fortgeschrittene (4-5 Jahre Vorkenntnisse: sich, seine Familie und sein Land/Wohnort vorstellen können, Erlebnisse aus der Vergangenheit (Urlaub, Schüleraustausch etc) und Zukunftspläne (Beruf, Studium, etc.) schildern, Informationsentnahme: Fahrpläne, Freizeitpro¬gramme, Stellungnahme zu ausgewählten Themen (Führerschein mit 16 Jah¬ren etc), private und halb offizielle Briefe / e-mail)
  • Delf B2: Fortgeschrittene (5 – 6 Jahre Vorkenntnisse: siehe oben, etwas fundiertere Kenntnisse, Themen ähnlich wie oben, Schwerpunkt: Kommunikation mit dem Muttersprachler, Sprachrichtigkeit spielt untergeordnete Rolle)
  • Neu: Delf Pro B1 (Diese Prüfung richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die über kaufmännische Kenntnisse in der Fremdsprache verfügen.)

Die Prüfungen finden jeweils Ende Januar bzw. Anfang Februar statt. Die schriftliche Prüfung wird im Hubertus-Schwartz-Berufskolleg und die mündliche im Gymnasium Hammonense durchgeführt. Auf alle Niveaustufen bereiten wir die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer in speziellen Kursen vor und begleiten sie auch zur mündlichen Prüfung, die Mitarbeiter des Institut Français durchführen.

Kosten:     

  • A1: 18 €
  • A2: 35 €
  • B1: 40 €
  • B2: 50 €
  • Pro B 1: 45 €


Um dem Schwerpunkt unserer Schule besser Rechnung zu tragen, wird ange-strebt, dass die Prüfungen demnächst nach Möglichkeit auf allen Niveaustufen mit Berufsbezug, d.h. im Bereich Pro, abgelegt werden.


 

Flyer des Zertifikates: pdf