Uhr | Kalender
Pressemitteilungen
hsbk-logo
hsbk-logo

Berufskollegtage des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs

Vom 24. bis 26. November 2016 fanden am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Informationstage im Rahmen der Berfuskollegtage im Kreis Soest statt.

Auch in diesem Jahr fanden an allen drei öffentlichen Berufskollegs (Börde-Berufskolleg Soest, Lippe-Berufskolleg Lippstadt sowie Hubertus-Schwartz-Berufskolleg) Berufskollegtage statt. Im Unterschied zum vergangenen Jahr waren die Berufskollegtage nicht parallel angesetzt. Die Informationsmöglichkeiten wurden somit auf einen breiteren Zeitrahmen gelegt.

An zwei Präsenstagen (Donnerstag, 24.11 und Freitag. 25.11) hatten Schülerinnen und Schüler der zuführenden Schulen Gelegenheit, sich interessengesteuert über Anschlussmöglichkeiten nach dem Sekundarstufe-I-Abschluss am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg zu informieren. Der Samstag diente ausschließlich der indiviuellen Beratung von Schülerinnen und Schülern, die mit Ihren Eltern sich über die Bildungsgänge am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg informieren konnten.

Eine Vielzahl von Unternehmen haben die Gelegenheit genutzt, an den Berufskollegtagen ihre Ausbildungsberufe vorzustellen. Auf die Frage nach der Motivation für ihr Engagement auf den diesjährigen Berufskollegtagen waren sich alle Firmen einig: Das Unternehmen präsentieren, über Zukunftschancen informieren und letztlich natürlich qualifizierte Auszubildende für das eigene Unternehmen zu begeistern und zu akquirieren. Durch die Anwesenheit der Unternehmen hatten die Schülerinnen und Schüler der aktuellen Bildungsgänge genügend Möglichkeiten sich über Ihren zukünftigen Berufswunsch ausführlich zu informieren. Neben individuellen Gesprächen rund um Bewerbung und Einstellungsabläufen boten die Unternehmen durch Präsentationen eine Fülle an Informationen über das Berufsleben und die Ausbildungsmöglichkeiten.

Die beiden Tage wurden im Wesentlichen durch folgende Programmpunkte geprägt:

  • Offener Unterricht für Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 zuführender Schulen (Hospitationsmöglichkeiten in den Hauptfächern)
  • Schullaufbahnberatung
  • Informationen und Vorträge zu Ausbildungsberufen durch Ausbildungsbetriebe (Darstellung der Betriebe bzw. der Berufsfelder, in denen ausgebildet wird.)
  • Vorträge zu interessanten Themen der beruflichen Entwicklung, z. B. Auslandspraktika, Duales Studium, Sprachprüfungen, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie
  • verschiedene Aktionen rund um das schulische Leben am Berufskolleg.

Für das leibliche Wohl an den Berufskollegtagen sorgte die Schülervertretung des HSBK, die Pencilmania Schülergenossenschaft e. G. sowie die Jahrgangstufe 13 der Fremdsprachenassistenten mit einem internationalen Buffet.

 

BKT 2016 2
BKT 2016 1 

Folgende Betriebe und Institutionen unterstützten die Berufskollegtage:

  • Aagon Consulting GmbH
  • Agentur für Arbeit
  • Autohaus Max & Moritz
  • dbs - Delta Business Service GmbH
  • Fachhochschule Südwestfalen Soest
  • Finanzamt Soest
  • Franz Kerstin Haustechnik GmbH & Co.KG
  • Handwerkskammer Osnabrück
  • HIT-Markt
  • Hochschule Hamm-Lippstadt
  • IHK Arnsberg Hellweg-Sauerland
  • Infineon Technologies AG
  • Karrierecenter der Bundeswehr - Karriereberatung Hamm
  • Kreispolizeibehörde
  • Kreisverwaltung Soest
  • Kverneland Group Soest GmbH
  • Magna BDW
  • Marienkrankenhaus Soest
  • Max Wendrich
  • Menzel & Woelke GmbH
  • Porsche Zentrum Soest Huelpert GmbH
  • Rechtsanwalt Allhoff
  • Rechtsanwalt Facilides
  • Scheuerer und Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft
  • Sparkasse Soest
  • Sparkasse Werl
  • Stadt Soest
  • Standard Metallwerke
  • Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe
  • Universität Paderborn
  • Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg Sauerland
  • Volksbank Hellweg eG

 

 


 MEH - Fotos GIN