Uhr | Kalender
Start
hsbk-logo
hsbk-logo

„Die EU und ich“ – Europatag des Netzwerks der weiterführenden Schulen

Die Schülerinnen und Schüler der Europaklasse der Höheren Handelsschule besuchten zum Europatag das Aldegrever-Gymnasium Soest und stellten sich dort der Frage was „Europa“ eigentlich mit uns zu tun hat.

Interrail und Erasmus +
Einleitende Worte gab es vom EU-Parlamentarier Dr. Peter Liese, der das Beispiel des Interrail-Tickets brachte: Jugendliche können zum 18. Geburtstag an einer EU-weiten Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück ein Bahnticket quer durch Europa gewinnen (https://europa.eu/youth/discovereu_de). Beim Stichwort Erasmus + wussten die Schülerinnen und Schüler vom HSBK dann sofort Bescheid: Mit Unterstützung des EU-Programms fliegen einige von Ihnen im Herbst nach Dublin oder auch nach Sevilla ins Praktikum.

Die EU – Wozu?
Diese Frage beantwortete Andreas Christ vom Rednerdienst Team Europe im Detail und beteiligte die Jugendlichen direkt durch kurze Meinungsumfragen via Handy. Nach dem Wozu ging es um das Wie: Wie soll es mit der EU weitergehen? Auch zu dieser Frage konnten die Schülerinnen und Schüler ein Meinungsbild abgeben und sich zur EU der Zukunft äußern: Soll es weiter so sein wie bisher, ein Europa der zwei Geschwindigkeiten geben oder soll an einer vertiefte Integration gearbeitet werden? Die beteiligten Jugendlichen jedenfalls waren für „mehr Europa“.

Juniorwahl
In Workshops zum Thema „Europawahl“ arbeiteten die Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Soest an konkreten Inhalten. Sie erstellten Plakate zu Parteiprofilen, zum EU-Parlament und zur Beziehung der einzelnen EU-Institutionen zueinander. Nach einem Einblick in die Ergebnisse aller Arbeitsgruppen waren dann alle so weit, dass sie im Rahmen der Juniorwahl ihre Stimme zur Europawahl abgeben konnten. Die Wahlzettel entsprechen dem Original in klein und die Ergebnisse werden am Abend der Europawahl veröffentlicht.

Netzwerk wächst
Auf organisatorischer Ebene hat sich auch etwas getan: Das Netzwerk der weiterführenden Europaschulen im Kreis Soest ist gewachsen und bekommt demnächst ein neues Logo. Die Schulleiter des Gymnasiums Warstein und der Don-Bosco-Schule aus Lippstadt machten mit ihrer Unterschrift das Netzwerk offiziell größer, sodass neben dem Hubertus-Schwartz-Berufskolleg nun fünf Schulen auf dem Feld „Europa“ regelmäßig zusammenarbeiten.

EuropatagKreisSoest 800

Das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg bedankt sich beim Schulleiter des Aldegrever-Gymnasiums Martin Fischer herzlich für die Gastfreundschaft und beim EU-Koordinator Christian König für die perfekte Organisation des Europatages.

 


Text udn Bild: NHU

Durch die Nutzung der Webseite des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung unseres Informationsangebotes zu.
zur Datenschutzerklärung Ok