Kalender
Uhrzeit
Projekt „Defresburg“
hsbk-logo

DEFRESBURG - Our hearts' European city


Ziel des Erasmus+ Projektes ist es, das Gefühl der europäischen Identifikation für die jungen Erwachsenen, die dieser Gemeinschaft angehören, zu vertiefen.


Vier beruflich orientierte Partnerschulen in 3 europäischen Städten wollen gemeinsam für eine neue europäische Stadt der Zukunft „DEFRESBURG“ Visionen entwickeln. Es geht dabei um die Ausarbeitung und Gestaltung einer polyurbanen Stadt, die das Modell einer autarken, multikulturellen und nachhaltigen Zukunftskommune abbilden soll.

In das Projekt sind neben dem Hubertus-Schwartz-Berufskolleg aus Deutschland (DE) drei weitere Schulen eingebunden. Beteiligt sind auch das Lycée Louis Feuillade aus Lunel in Frankreich (FR) und IES María Pacheco und IES Universidad Laboral aus Toledo in Spanien (ES).

Die „neue Stadt“ sollen aus dem kulturellen und sozialen Erbe der drei beteiligten Städte bestehen. Jeder Teilnehmer trägt Erbe, kulturelle und soziale Elemente bei, die ein gemeinsames Ganzes bilden, das eine soziale und menschliche Gemeinschaft bildet, integriert und denjenigen, die Teil davon sind, eine Identität verleiht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.