Uhr | Kalender
Pressemitteilungen

Ehemalige HSBK Schülerin Maike Borrmann als „beste Auszubildende in NRW 2019“ geehrt

Die Zahnmedizinische Fachangestellte Maike Borrmann ist vom Verband Freier Berufe als „beste Auszubildende in NRW 2019“ geehrt worden. Maike Borrmann ist vor kurzem als Jahrgangsbeste der Zahmedizinischen Fachangestellten in Düsseldorf ausgezeichnet worden. Die Abschlussprüfung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe sowie die Berufsschule am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg hatte sie mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen.

Ehrung ZFA2019 1 800
Nach der erfolgreichen Ausbildung hat Maike Borrmann inzwischen in Kiel das Studium der Zahnmedizin aufgenommen und ist somit ihrem Traumberuf ein Stück nähergekommen. Nach dem Abitur hatte Maike Borrmann sich zunächst für die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten entschieden, um sich ein Bild von der praktischen Seite des Berufes zu machen. Die Kenntnisse, die sie in ihrer Ausbildung erwarb, schaffen eine gute Grundlage für ihren späteren Berufsalltag. „Manche Leute denken, dass man als Zahnmedizinische Fachangestellte einfach nur den Speichel absaugen muss.

Die Arbeit ist aber viel komplexer. Neben assistierenden Aufgaben ist der soziale Aspekt des Berufes nicht zu unterschätzen. Um mit den verschiedenen Patiententypen angemessen umgehen zu können, müssen Zahnmedizinische Fachangestellte eine ordentliche Portion Einfühlungsvermögen mitbringen.“, so Maike Borrmann.

Ehrung ZFA2019 2 800
Das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg wünscht seiner ehemaligen Schülerin alles Gute für die Zukunft.


Text und Bilder: SÜC

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.