Kalender
Uhrzeit
Schülervertretung
hsbk-logo
hsbk-logo
  

Erasmus-Plus 2021

Startschuss für neues Erasmus+ Partnerschaftsprogramm


Neues Schüleraustauschprojekt im Rahmen von Erasmus+ läuft seit Ende 2020.

„Working in Tourism“ – so lautet der offizielle Titel unseres neuen Projektes, das wir gemeinsam mit unseren Partnerschulen aus Rypin (Polen) und Toledo (Spanien) umsetzen. Mitte Dezember trafen sich die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer dazu in einer Videokonferenz, um erste konkrete inhaltliche Schritte abzustimmen.

Die Fakten:

  • An jeder Schule bilden interessierte Schülerinnen und Schüler eine Projektgruppe.
  • Es wird insgesamt drei Projekttreffen geben. Startschuss ist vermutlich im September 2021 in Soest mit unserer Schule als Gastgeber.
  • Zu den Treffen in Toledo und Rypin fahren dann jeweils zwei Lehrerinnen und Lehrer und sechs Schülerinnen und Schüler.
  • Vor Ort werden gemeinsam die Gastgeberregion erkundet und das Projektthema bearbeitet.

Und wenn Corona uns weiterhin aufhält?

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wie auch in unseren anderen internationalen Projekten sind wir flexibel in unserer Zeitplanung, sodass wir auch hier zuversichtlich vom Gelingen ausgehen.

 

ecoZusatz

Die Projektpartner in einer Videokonferenz im Gespräch

 

 


 Text und Bild: NHU

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.